OpenCms-Helpdesk für das Bistum Aachen

Update Mai 2020 - Das Mai-Update bringt lang erwartete Änderungen

Pinsel (c) Bild von DarkWorkX auf Pixabay
Pinsel
Mi 13. Mai 2020
Monika Herkens

Lesen Sie bitte dringend die Ausführungen zur Newsletter-Verwaltung und -Versendung, Kontakt-Listen, Veranstaltungen und Gottesdiensten.

  • Newsletter-Verwaltung: Wie von vielen gewünscht, gibt es jetzt die Möglichkeit, die eigenen Newsletter-Bezieher zu sehen und – falls nötig – zu löschen. Sie können keine Teilnehmer hinzufügen oder bearbeiten, das ist aus Datenschutzgründen nicht möglich. Eine Anleitung finden Sie angefügt.
  • Newsletter: Es können nun auch Veranstaltungen in den Newsletter aufgenommen werden.
  • Kontakt-Informationen können jetzt als Listen dargestellt werden.
    Kontaktlisten sind jetzt möglich als ausführliche, kompakte und Textkachel. Auch eine Sortierung nach Kategorien funktioniert. Eine Detailseite ist nicht vorgesehen. Das Kontakt-Element wurde zusätzlich um Kategorien und Ordnungszahlen erweitert zur besseren Steuerung der Listen.
  • Schließen von Submenüs
    Es gab Probleme, mit Navigationen über die 3. Ebene in der vertikalen Navigation. Diese sind nun behoben.
  • Modul Veranstaltungen:
    Die Veranstaltungsmaske ist um das Feld ‚Ausführender‘ erweitert worden, dieses Feld wird in der Detailansicht angezeigt, falls es ausgefüllt ist. Dies ist bestimmt für den Veranstalter.
  • Modul Gottesdienste: Neben der Nutzung von POIs ist jetzt auch die manuelle Eingabe von Adressen bei Gottesdiensten möglich; so kann schnell auch mal der Bauernhof für den Erntedankgottesdienst oder der Friedhof für die Gräbersegnung eingetragen werden.