Newsletter zum November-Update

Update am Dienstag, 23. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr

Brücke im Nebel (c) Bild von jellaklauke auf Pixabay
Datum:
Mo. 22. Nov. 2021
Von:
Monika Herkens

Liebe Redakteur:innen,

es ist wieder so weit: Am 23. November erhalten wir in Aachen ein neues OpenCms-Update; es wird in der Zeit von 14 - 16 Uhr aufgespielt werden; in dieser Zeit ist ein Arbeiten am Redaktionsserver nicht möglich.

Allgemeine Information zu Apollo und Mercury:

Wie Sie wissen, arbeiten wir inzwischen in unserer Plattform mit zwei OpenCms-Template: mit Apollo, in der sich zurzeit die meisten Seiten befinden, und mit Mercury, das für neue Seiten angeboten wird. Beide Versionen werden von uns weiter betrieben, die meisten Neuentwicklungen werden aber inzwischen für Mercury gemacht. Ein reibungsloser Übergang von einem Template zum anderen ist nicht möglich; jeder Umstieg ist mit sehr viel Arbeit verbunden. Deshalb können wir einen solchen Umstieg nur empfehlen, wenn die Webseite z.B. grundsätzlich neu konzeptioniert werden soll und das mit vielen Änderungen einhergeht. Nur dann ist ein kompletter Umstieg anzuraten. Für neue Seiten empfehlen wir allerdings inzwischen grundsätzlich Mercury. Die Versionen unterscheiden sich in den Eingabemasken und in der Art der Darstellung; in Mercury sind mehr individuelle Einstellungsmöglichkeiten vorhanden.

Mit dem Update kommen folgende Änderungen bzw. Neuerungen für Apollo und Mercury:

Einige Listen werden um Copyright-Angaben erweitert und gleichzeitig werden die kombinierten Listen aus Mercury und Apollo jetzt auch für die Textkachel-Listen angeboten; das gilt für Blog-Artikel, Lockvögel und Veranstaltungen.

Spezielle Neuerungen nur für die Mercury-Version:

Für die Blog-Darstellung (Liste von Artikeln) gibt es jetzt einen neuen Formatter, der einen typischen Blog ermöglicht. (siehe https://die-mercury-doku-von.opencms.rocks/anleitungen/blog/ ).

Integriert wurden Möglichkeiten für den Eye-Able-Assistenten zur Barrierefreiheit und die Kommentarfunktion von Hyvor Talk. Beide Tools setzen aber entsprechende Verträge voraus, die in Aachen bisher nicht abgeschlossen sind, da hier der Read Speaker eingesetzt wird.

Der Export von Formulardaten ist jetzt auch als Excel-Tabelle möglich mit zusätzlichen Konfigurationsoptionen für die auszugebenden Felder.

Der Formatter ‚Inhalts-Filter‘ bei Listen wurde um eine Konfigurationsmöglichkeiten erweitert.

Die Link-Sequenz kann jetzt auch Icon und Text anzeigen, siehe https://die-mercury-doku-von.opencms.rocks/elemente/inhalt/link-sequenz/#icontext

Zudem wurden die Bearbeitungsfunktionen in OpenCms für die Arbeit auf iPads oder Tablets optimiert.

Neu sind zudem Änderungen an den Templates, die jetzt eine neue Kopfbereich-Variante ermöglichen und zudem eine Konfiguration der Gesamtbreite für die Seitendarstellung und eine Änderung für die Reihenfolge auf Mobilgeräten.
siehe dazu:

Wer hiervon Gebrauch machen möchte, soll sich bitte bei mir (Monika Herkens, mail@monika-herkens.de ) melden, da dies Einstellungen sind, die nur von sehr erfahrenen Administratoren angewandt werden sollten.

Informationen zum Update bei Mercury unter https://die-mercury-doku-von.opencms.rocks/meilensteine/m-15/

Infos zum Update bei Apollo unter https://die-demo-von.opencms.rocks/demo/historie/m-19-15/ .

Sollten nach dem Update Probleme auftreten, melden Sie sich bitte bei kontakt@baustelle-internetprojekt.de .

Wir wünschen Ihnen eine ruhige und friedvolle Adventszeit und bleiben Sie gesund in diesen Tagen.